Vatikanische Museen Eingang

Vatikanische Museen Eingang: der Weg in den Vatikan

Der Vatikan ist eines der kleinsten und bedeutendsten Länder der Welt und der offizielle Sitz der römisch-katholischen Kirche. Er beherbergt den beeindruckenden Petersdom und die Sixtinische Kapelle. Die Vatikanischen Museen sind eine weitere beliebte Attraktion in der Vatikanstadt und beherbergen eine exquisite Auswahl an antiken römischen Kunstwerken und Werken aus der Renaissancezeit. 

Die Vatikanstadt befindet sich in einer Enklave in Rom und hat zwei Haupteingänge. Wenn Sie einen Besuch des Vatikans planen, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über die Eingänge des Vatikans!

Den Vatikan besuchen

Um die Vatikanstadt zu betreten, brauchen Sie weder einen Reisepass noch ein Visum. Sie können einfach hineinspazieren. Für die Attraktionen im Inneren, wie zum Beispiel die Vatikanischen Museen, müssen Sie jedoch Tickets kaufen.

Alle Infos zum Eintritt in die Vatikanischen Museen

Wo befindet sich der Vatikan?

Der Vatikan ist ein kleiner Stadtstaat, der von Rom in Italien umgeben ist.

Er befindet sich am Westufer des Tibers und nördlich des Stadtzentrums von Rom.

Der Vatikan ist etwa 1,6 km vom Stadtzentrum entfernt und kann in etwa 15 Minuten zu Fuß erreicht werden.

Kartenansicht

Eingang zum Vatikan

Es gibt zwei Eingänge zur Vatikanstadt: Via della Conciliazione und Via Vaticano.

Petersdom Eingang

Via della Conciliazione

Der Petersdom befindet sich auf der Südostseite der Vatikanstadt und kann von der Via della Conciliazione aus betreten werden. Durch diesen Eingang gelangen Sie direkt auf den Petersplatz.

Vatikanische Museen Eingang

Via Vaticano

Der Zugang zu den Vatikanischen Museen erfolgt über den Eingang an der Viale Vaticano. Diese befindet sich auf der Nordseite der Vatikanstadt und ist der schnellste Weg, um die Museen zu erreichen.

Vatikanische Museen: Eingang

Obwohl die Vatikanstadt die kleinste ihrer Art auf der Welt ist, erstreckt sie sich dennoch über ein riesiges Gebiet. In dem Stadtstaat gibt es viel zu sehen, und wenn Sie über die Eingänge Bescheid wissen, können Sie sich schneller und besser orientieren.

Es gibt nur zwei Eingänge zu den Vatikanischen Museen: Via della Conciliazione und Via Vaticano.

  • Via della Conciliazione: Wenn Sie Ihre Tour am Petersdom beginnen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Via della Conciliazione zu benutzen.
  • Viale Vaticano: Wenn die Vatikanischen Museen Ihre erste Station sind, nutzen Sie den Eingang an der Viale Vaticano.

Vom Petersplatz zu den Vatikanischen Museen

Verlassen Sie den Petersplatz in Richtung Largo del Colonnato, gehen Sie nach Norden bis zum Ende der Straße und biegen Sie dann links in die Piazza del Risorgimento ein. Biegen Sie links in die Viale Vaticano ein. Der Eingang zu den Vatikanischen Museen befindet sich zu Ihrer Linken. Vom Petersplatz aus benötigen Sie etwa 15 Minuten zu den Museen.

Von den Vatikanischen Museen zum Petersplatz

Der Eingang und der Ausgang zu den Museen befinden sich in der gleichen Gegend. Sobald Sie den Ausgang verlassen haben, gehen Sie rechts auf dem Viale Vaticano entlang der Mauern des Vatikans. Am Ende der Straße biegen Sie rechts ab, bis Sie die Piazza erreichen. Am Ende der Straße sehen Sie die Bögen und dahinter die Kolonnade des Petersplatzes. Insgesamt werden Sie etwa 15 bis 20 Minuten laufen müssen.

Der Weg zu den Eingängen der Vatikanischen Museen

Vatikanische Museen Eingänge

Warteschlangen am Eingang der Vatikanischen Museen

Am Eingang der Vatikanischen Museen gibt es drei Warteschlangen.

Schlange 1: Die längste Schlange ist für diejenigen, die vor Ort Tickets kaufen möchten.

Schlange 2: Diese Schlange ist für diejenigen reserviert, die Tickets online gekauft haben.

Schlange 3: Diese Schlange ist die kürzeste und ist für diejenigen, die Schnelleinlass-Tickets gekauft haben.

Die Vatikanischen Museen ohne Anstehen besuchen

Vatikan-Tickets und Touren buchen

Bevorzugte Eintrittstickets: Vatikanische Museen + Sixtinische Kapelle

Digitale Tickets
Sofortbestätigung
Kostenlose Stornierung
Mehr anzeigen +

Geführte Tour (unter 20 Personen): Vatikanische Museen + Sixtinische Kapelle

Digitale Tickets
Sofortbestätigung
Dauer: 2 Std. 30 Min.
Schnelleinlass
Mehr anzeigen +
ab 55 €44 €
20 % Rabatt

Häufig gestellte Fragen: Vatikanische Museen Eingang

Wie viele Eingänge hat der Vatikan?

Der Vatikan hat 2 Haupteingänge – durch den Petersdom von der Via della Conciliazione und die Vatikanischen Museen von der Viale Vaticano auf der Nordseite der Stadt.

Welcher Eingang zum Vatikan sollte man für die Vatikanischen Museen benutzen?

Wenn Sie zuerst die Vatikanischen Museen besuchen möchten, nehmen Sie den Museumseingang auf der Nordseite der Stadt von der Viale Vaticano aus.

Welchen Eingang zum Vatikan muss man benutzen, um den Petersplatz zu betreten?

Wenn Sie den Petersplatz und die Basilika besuchen möchten, nutzen Sie den südöstlichen Eingang an der Via della Conciliazione.

Kostet der Vatikan Eintritt etwas?

Nein, Sie müssen für den Eintritt in die Vatikanstadt nicht bezahlen. Um Sehenswürdigkeiten wie den Petersdom und die Vatikanischen Museen zu besuchen, müssen Sie jedoch ein Ticket kaufen.

Welchen Eingang zu den Vatikanischen Museen sollte man zur Hauptbesuchszeit wählen?

Wenn Sie zur Hauptbesuchszeit kommen, nehmen Sie den Eingang der Vatikanischen Museen. Dieser hat drei Warteschlangen. Die Warteschlange für Inhaber eines Online-Tickets ist in der Regel die kürzeste. Diese befindet sich in der Nähe des gelben Schildes am Eingang. Wenn Sie Ihre Tickets für das Vatikanische Museum im Voraus online kaufen, können Sie diesen Eingang nutzen.

Wie viel Zeit sollte man für den Vatikan einplanen?

Wir empfehlen, den ganzen Tag im Vatikan zu verbringen. Wenn Sie jedoch wenig Zeit haben, sollten Sie sich mindestens 3 Stunden Zeit nehmen, damit Sie die wichtigsten Attraktionen im Inneren sehen können.

Wie gelangt man von Rom aus zum Vatikan?

Die Vatikanstadt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Metro, Zug oder Bus leicht zu erreichen.