Vatikan bei Nacht

Vatikan bei Nacht | Touren, Erlebnisse, Abendessen

Die Vatikanstadt erstreckt sich über weniger als einen Quadratkilometer und ist ein beliebtes Touristenziel. Dies gilt insbesondere für Christen, die den Papst sehen oder ihren Glauben ehren möchten. Zu den beliebtesten Touristenattraktionen im Vatikan gehören der Petersdom, der Petersplatz, die Vatikanischen Museen, die Sixtinische Kapelle und die Stanzen des Raffael.

Der Vatikan bei Nacht

Da der Vatikan eine äußerst beliebte Attraktion ist, ist er das ganze Jahr über gut besucht. Tickets für die Vatikan bei Nacht-Tour sind daher limitiert, damit Besucher dieser späten Tour in Ruhe den Vatikan erkunden können. Auch wenn Sie vielleicht nicht die Zeit haben, lange bei jedem Kunstwerk zu verweilen, können Sie die Werke dennoch in einer entspannten Atmosphäre bewundern.

Vatikan VIP-Tour frühmorgens oder nach Schließung: Vatikanische Museen + Sixtinische Kapelle

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
1 Std. 30 Min. - 3 Std.
Geführte Tour
Inkl. Mahlzeit
Mehr anzeigen +

Kombitickets: Kolosseum + Vatikanische Museen mit Sixtinischer Kapelle

Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen +
46,07 €

Kombitickets mit Schnelleinlass: Vatikanische Museen und Galleria Borghese

Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen +
47,02 €

Petersdom-Kuppel-Ticket + geführte Tour

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
2 Std.
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Die Vatikan bei Nacht-Tickets im Überblick

Vatikan bei Nacht Tour
  • Mit diesen Tickets erhalten Sie exklusiven nächtlichen Zutritt zu den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle.
  • Betreten Sie die Vatikanischen Museen direkt nach der Schließung für die Öffentlichkeit und erkunden Sie die 54 atemberaubenden Galerien, in denen einige der wichtigsten Meisterwerke aller Zeiten ausgestellt sind.
  • Diese Tour durch die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle ist an allen Tagen außer Sonntag verfügbar.
  • Sie können Ihre Tickets bis zu 72 Stunden im Voraus stornieren und erhalten eine volle Rückerstattung.

Die Vatikan bei Nacht-Tour

Vatikan bei Nacht Tour

Zeiten

Diese Führung durch die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle wird an allen Tagen außer Sonntag angeboten.

Die Tour beginnt gegen 16:00 Uhr.

Dauer

Die Vatikan bei Nacht-Tour dauert etwa eine Stunde.

Treffpunkt

Informationen zum Treffpunkt finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung.

Besucherinfos

Ihr Erlebnis
Verpflegung
Vatikan bei Nacht
  • Besichtigung der Vatikanischen Museen: Erkunden Sie die Museen in einer entspannten Umgebung. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Vatikans, die Päpste und Künstler, deren Werke hier ausgestellt wurden.
  • Happy Hour: Genießen Sie ein schönes Glas Wein und ein leckeres Buffet im Innenhof der Vatikanischen Museen. Wählen Sie bei der Buchung die Option „Happy Hour“.
  • Spaziergang über den Petersplatz: Beginnen Sie Ihren Spaziergang an der Engelsbrücke. Besuchen Sie unbedingt den ägyptischen Obelisken von Caligula in der Mitte des Petersplatzes!
Vatikan bei Nacht
  • Bistrot La Pigna: Das Bistro befindet sich im Innenhof der Vatikanischen Museen und serviert Salate und Pasta.
  • Caffetteria Le Carrozze: Das Café hat Sitzplätze im Freien und bietet Sandwiches und Getränke an.
  • Restaurant Tre Pupazzi: Das Restaurant befindet sich in der Nähe des Vatikans und serviert authentische römische Küche.
  • La Soffitta Renovatio: Dieses familiengeführte Restaurant ist nur 15 Minuten zu Fuß vom Vatikan entfernt. Es werden römische und abruzzesische Gerichte serviert.

Die Highlights des Vatikans bei Nacht

Sixtinische Kapelle Deckenfresko
Vatikan Stanzen des Raffael

Die Stanzen des Raffael

Die vier Zimmer, die als „Stanzen des Raffael“ bekannt sind, gehörten zum Appartement von Julius II. della Rovere. Sie befinden sich im zweiten Stock des päpstlichen Palastes, den er als Privatresidenz wählte und der auch von seinen Nachfolgern genutzt wurde. Raffael und seine Schüler vollendeten die künstlerische Ausschmückung zwischen 1508 und 1524.

Vatikan bei Nacht

Der Cortile del Belvedere

Bramante baute den riesigen Hof des Belvedere-Palastes bereits 1505, indem er den Kern der früheren Vatikanpaläste nach Norden hin erweiterte und mit der bereits bestehenden Residenz von Innozenz VIII. verband. Der Hof diente als bequemer Durchgang zwischen einer Gartenterrasse und dem Palasthof. Der Bau des Cortile del Belvedere gab den Anstoß zu einer Reihe bemerkenswerter Bauwerke in der Vatikanstadt.

Vatikan bei Nacht

Der Cortile della Pigna

Der Pinienhof, auch Cortile della Pigna genannt, ist der erste große Hof, den man in den Vatikanischen Museen auf dem Weg zur Sixtinischen Kapelle durchquert. Die große Bronzestatue in Form eines Pinienzapfens ist die Inspiration für den Namen des Hofes. Die Metallskulptur stammt aus der römischen Antike und war ursprünglich Teil eines Brunnens aus dem 2. Jahrhundert n. Chr.

Vatikan Galerie der Kandelaber

Die Galerie der Kandelaber

Die großen Marmorleuchter, die zusammen mit den farbigen Marmorsäulen den Ausstellungsbereich in sechs Abschnitte unterteilen, geben dieser Galerie ihren Namen. Die Galerie wurde zwischen 1785 und 1788 von Papst Pius VI. Braschi entworfen und während des Pontifikats von Papst Leo XIII. Pecci (1878–1903) vollständig umgebaut, was zu den heutigen Ornamenten führte. Die Gemälde wurden wie Möbelstücke angeordnet und folgten Symmetrievorgaben, die der Architektur der Galerie angepasst waren.

Vatikan Galerie der Landkarten

Die Galerie der Landkarten

Im Hof des Belvedere befindet sich die Galerie der Landkarten. Sie ist nicht nur wegen ihrer Kartensammlung bemerkenswert, sondern auch wegen der schönen Decke, die den Raum beherrscht. Die Karten wurden im 16. Jahrhundert von Ignazio Danti angefertigt. Papst Gregor XIII. beauftragte ihn mit der Ausmalung dieser Exponate für die Ausstellung im Vatikan.

Vatikan bei Nacht

Die Galerie der Wandteppiche

Die Galerie der Wandteppiche, auch Galleria degli Arazzi genannt, ist einer der wichtigsten und schönsten Räume der Vatikanischen Museen. Sie besteht aus zwei Hälften: Auf der linken Seite befinden sich Wandteppiche mit Szenen aus dem Leben Christi, während die Wandteppiche auf der rechten Seite an das Leben von Papst Urban VIII. erinnern. Neben den Wandteppichen aus dem Leben Christi wird den Wandteppichen von Papst Urban VIII. relativ wenig Beachtung geschenkt.

Besuchstipps

  • Entscheiden Sie sich für das Erlebnis „Vatikan bei Nacht“, wenn Sie die Vatikanstadt aus einer neuen Perspektive erleben möchten.
  • Kommen Sie mindestens 30 Minuten vor Beginn der Führung an.
  • Halten Sie sich an die Kleiderordnung des Vatikans.
  • Tragen Sie Ihren Personalausweis bei sich.
  • Hören Sie Ihrem fachkundigen Reiseleiter aufmerksam zu, wenn Sie mehr über die Vatikanstadt erfahren möchten.
  • Große Gepäckstücke sind in der Sixtinischen Kapelle und in den anderen Museen nicht erlaubt.

Häufig gestellte Fragen: Vatikan bei Nacht

Kann man den Vatikan bei Nacht besichtigen?

Ja, Sie können die Vatikanstadt nachts besuchen. Tickets für den Vatikan bei Nacht können Sie hier online buchen.

Wie lauten die Öffnungszeiten des Vatikans?

Die Vatikanischen Museen sind von Montag bis Samstag von 09:00 bis 18:30 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist um 16:00 Uhr. Sonntags sind die Vatikanischen Museen geschlossen. Die Vatikanstadt an sich können Sie jedoch jederzeit besuchen.

Kann man den Vatikan jederzeit besichtigen?

Sie können die Vatikanstadt jederzeit besuchen. Die meisten Attraktionen sind jedoch nur zu den jeweiligen Öffnungszeiten geöffnet. Den Petersplatz können Sie zu jeder Tageszeit erkunden.

Kostet es mehr, die Vatikanischen Museen bei Nacht zu besuchen?

Ja, die Nachttouren sind vollständig von Reiseleitern geführt und kosten daher etwas mehr. Touren sind ab 69,00 Euro erhältlich.

Warum sollte man die Vatikanischen Museen bei Nacht besuchen?

Die beste Zeit für einen Besuch der Sixtinischen Kapelle, der Stanzen des Raffael und weiterer Schätze des Vatikans ist bei Sonnenuntergang. Zu dieser Zeit herrscht in der Vatikanistadt eine ganz besonderes Atmosphäre.

Wann findet die Vatikan bei Nacht-Tour statt?

Das Erlebnis „Vatikan bei Nacht“ findet jeden Tag kurz vor offizieller Schließung der Museen statt. Die Tour beginnt um 16:00 Uhr.

Was gibt es bei den Nachtführungen durch die Vatikanischen Museen zu sehen?

Während der Vatikan bei Nacht-Tour erhalten Sie eine exklusive Führung hinter die Kulissen der Vatikanischen Museen. Außerdem erleben Sie die Vatikanischen Museen mit weniger Publikum. Den Vatikan bei Nacht zu erleben, ist eine außergewöhnliche Erfahrung.

Wie viele Personen können an der Vatikan bei Nacht-Tour teilnehmen?

Die Tickets sind für eine begrenzte Anzahl von Personen erhältlich. Tickets für die Vatikan bei Nacht-Tour sind für eine Gruppe von maximal 10 Personen bestimmt.